Schroeder darf alles

Mit „Schroeder darf alles“ läuft ab 19. Oktober 2023 ein neues Satire-Format mit Florian Schroeder immer donnerstags online first in der ARD Mediathek, im Ersten und als Wiederholung im SWR TV und hr-fernsehen.

In seiner neuen Personality-Show „Schroeder darf alles“  liefert Florian Schroeder Satire für alle, deren Moralkompass nicht nur in eine Richtung ausschlägt. Mal gehört er zu den „Guten“, mal zu den „Bösen. „‘Schroeder darf alles‘ – ein Titel, der für mich Freude und Ehre, Aufgabe und Ansporn ist. Vor allem aber ein Titel, den ich ernst nehmen werde! Ja, das ist eine Drohung,“ so Florian Schroeder selbst.

„Schroeder darf alles“ steht für eine Gesellschaft, die sich in vielen Fragen nicht einig ist

Schroeder meint es ernst und wie sonst keiner, darf er alle Seiten angreifen. Er darf draufhauen und „pranken“ – sich aber auch mit allen identifizieren. Konfrontiert mit den aktuellen Problemen der Welt, ist Schroeder für alle Sichtweisen offen, aber auch irritiert. „Schroeder darf alles" hat einen neuen Blick auf Themen: Weniger vorhersehbar, weniger Zeigefinger, dafür mehr überraschender Witz. Das Muster der Sendung ist: es gibt kein Muster. Jede Woche ist eine neue Überraschung.

Über (toxische) Männlichkeit, die Apokalypse, Fake News und vieles mehr

In „Schroeder darf alles“ geht es um Themen, die die Gesellschaft bewegen, aber auch polarisieren, da die Auswirkungen für alle spürbar sind: Darf ein Mann nicht mehr Mann sein? Werden echte Männer in der Gesellschaft mittlerweile benachteiligt? Es lebe die Apokalypse! Welches Weltuntergangszenario ist aktuell am wahrscheinlichsten? Welchen Medien kann man eigentlich noch glauben und werden alle Gesellschaftsschichten gleichermaßen abgebildet? Florian Schroeder schaut auch im eigenen Haus mal ganz genau hin: Beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

„Schroeder darf alles“ ist eine Ko-Produktion von Südwestrundfunk (SWR) und Hessischem Rundfunk (hr) für die ARD Mediathek und Das Erste. Zunächst sind 10 Folgen geplant.

Alle Folgen in der ARD-Mediathek

Schro­eder im Radio & als POD­CAST

EIN­FACH SCHRO­EDER!    rbb ra­dioeins / diens­tags / 5:40 Uhr und 9:20 Uhr

WDR 2 KA­BA­RETT   WDR2 / diens­tags / 10:45 Uhr