Offen für ALLES

… und nicht ganz dicht

Offen für alles! Das ist die Formel unserer Zeit. Kinder ja, aber bloß nicht jetzt. Zusammenwohnen gerne, aber bitte mit getrennten Schlafzimmern. Fünf-Gänge-Menü und Traumfigur. Grün wählen, schwarz leben. Das Leben ist ein großes perfektes Projekt.„Offen für ALLES und nicht ganz dicht” ist ein Buch über eine Generation, die besser ist als ihr Ruf. Schroeder gelingt es, ein feines Bild zu zeichnen. Er geht hart ins Gericht mit sich und allen anderen, haut drauf, schüttelt den Kopf und kann sich und die Welt nicht mehr verstehen. Mit viel Humor und einer großen Liebe zum Detail beschreibt er das Leben zwischen iPhone, Facebook und Starbucks: „Das Fotohandy immer im Anschlag, schießen wir nicht mehr Fotos, um Augenblicke festzuhalten - wir schaffen Augenblicke, um sie auf Fotos festzuhalten. Wir sind unglaublich mobil, ungeheuer flexibel und unfassbar kreativ.”

 

Für Leser aus Analogistan: www.amazon.de

Für Leser aus Digitalien: www.amazon.de

Florian Schroeder in Ihrer Nähe

Tourplan und Ticketbestellungen

Offen für ALLES und nicht ganz dicht
rororo
240 Seiten
ISBN: 978-3-499-62736-1
€ (D) 9,99/ € (AT) 10,30/ sFr 14,90

Auch als E-Book erhältlich
ISBN: 978-3-644-45611-2
Erstverkaufstag: 1. Juli 2011